Messanleitung

Für die Halsbänder wird der exakte Halsumfang benötigt. (Bitte nicht schätzen bzw. das Maß eines vorhandenen Halsbandes flach ausgelegt oder geschlossen rundherum übernehmen!)

Maß anhand eines vorhandenen Halsbandes bestimmen:
Nehme dir ein aktuell passendes Halsband zur Hand, schließe dieses und lege es auf eine ebene Oberfläche.
Messe nun mit einem weichen Maßband (kein starres Maßband/Rollmeter oder dergleichen) den Umfang der Innenseite des Halsbandes (= Innenumfang).

Maß am Hund nehmen:
Das Maßband ist an jener Stelle um den Hundehals zu legen, wo das neue Halsband sitzen soll.
Stelle das Maßband nun so eng/weit ein, wie du möchtest, dass das neue Halsband später sitzt (das hängt ganz von dir und deinem Hund ab - manche mögen es lieber locker und manche eher enger). Bitte aber darauf achten dass das Maßband nicht zu eng oder zu locker anliegt und bei Hunden mit Halsfalten ist ebenfalls darauf achten, dass diese nicht eingeschnürt werden.
Um auf Nummer sicher zu gehen kannst  du das genommene Maß für das neue Halsband mit dem Maß eines vorhandenen, gut sitzenden Halsbandes abgleichen (lege dazu das vorhandene Halsband auf eine ebene Oberfläche, schließe es und lege das Maßband innen am Halsband an = Innenumfang).

rote Markierung = Innenumfang

Das von dir bestimmte Maß ist dann der "Innenumfang" (= Umfang des Halsbandes im geschlossenen Zustand innen gemessen) deines neuen Halsbandes.


Wenn du das Halsband in der falschen Länge bestellst ist es nicht leider mehr möglich dieses Halsband nachträglich abzuändern - da es eine Maßanfertigung ist und nachträglich nicht mehr verlängert/verkürzt werden kann.
Messe daher lieber zwei Mal nach und vergewissere dich, dass du das richtige Maß genommen hast.

Bei Fragen kannst du dich jederzeit gerne an mich wenden!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram